Navigation

Förderkonzept

Fordern und Fördern

Unsere Schüler werden einmal wöchentlich zu einer Unterrichtsstunde in Klein- und Kleinstgruppen aufgeteilt und individuell gefördert.

Dies gilt für die Kernfächer Mathematik und Deutsch (leistungsstarke Schüler oder Schüler mit Reserven in Teilbereichen),

zeitgleich finden Kurse wie Umgang mit dem Computer für die Klassenstufe 3/4, kreatives Schreiben, freie Lesezeiten, Konzentrationstraining, Yoga, Rückenschule, Logopädie, Ergotherapie, .... statt.

In einem Turnus von 4-6 Wochen - gekoppelt an das Schuljahr - wechseln die Schüler die Kurse (gelenkt vom Lehrer oder frei eingewählt).

Hier ein Auszug aus unserem Angebot des Forderns und Förderns

In den Vormittag integriert sind:

 

Deutsch stark, Deutsch leicht gemacht, Mathefüchse, Mathe leicht gemacht, 

Fit am PCFreude am Sprechen – LogopädieErste Hilfe KursRan ans BrettAuge-Hand-Koordination, Rückentraining

Junge Gärtnerflag footballFreude am manuellen Tun – ErgotherapieYoga

Kreatives Gestalten mit textilen MaterialienAusdauer trainierenKreatives Gestalten mit PapierTanz dich fit

Action mit Papier und PappeSpiel dich schlau, ...

 

Am Nachmittag findet derzeit folgendes aus Mitteln der Ganztagsangebote statt und ergänzen den Hortalltag:

 

Hausaufgabenbetreuung, Gitarre für Anfängerkleines Schulorchesters

KüchenstudioFit am Computer Teil 2 – erste Schritte des Programmierens mit Calliope,

Erlernen der Grundzüge des Golf spielens in Kooperation mit dem Zentralen Golfverband e. V.

 

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.

 

Aktuelles

Kontakt

  • 32. Grundschule "Sieben Schwaben"
    Hofmannstraße 34
    01277 Dresden
  • 0049-351-3105604

Schreiben Sie uns

Vorname*:
Familienname*:
Ihre E-Mail-Adresse*:
Fragen, Bemerkungen*:
Geben Sie bitte den Text ein*:
Daten werden vom Server geladen, bitte warten
* erforderliche Felder
Anzahl der Besucher: 1633030